Golf isn't just my business, it's my hobby


Timo Schlitz im schottischen Bunker
Timo Schlitz im schottischen Bunker

Das Zitat stammt von Lee Trevino, einem der wohl unorthodoxesten Profis seiner Zeit. Aus meiner Sicht hat Mr. Trevino mit dieser Aussage absolut recht.

 

Denn was ich auf jeden Fall behaupten kann ist, dass ich meinen Beruf als Golf-Journalist äußerst gerne ausübe. Denn er kombiniert zwei Dinge, mit denen ich mich einfach gerne beschäftige: Golf spielen und Geschichten erzählen.

 

Meine Lieblingsthemen sind Spielerinterviews und -porträts, Reiseberichte und Turnierreportagen. In den letzten Jahren ist schließlich noch ein weiteres Interesse hinzugekommen: die Entstehung von Start-ups und innovativen Geschäftsideen.

 

Studiert habe ich leider nicht Golf (wann gibt es endlich diesen Studiengang?), sondern Betriebswirtschaft. Auch wenn ich sämtliche Lehrstühle an der LMU in München überreden wollte, mir ein Diplomarbeits-Thema mit Golf-Bezug zu gestatten, bin ich letztlich bei einer Fragestellung zu »Neuen Medien« geblieben. Nach dem Studium war ich drei Jahre in der Redaktion der Fachzeitschrift Golf Journal tätig, ehe ich drei Jahre zusammen mit einem Kollegen die Redaktion von Deutschlands größter Golf-Webseite Golf.de als Chefredakteur geleitet habe. Im April 2012 habe ich begonnen, an einem Buch über effizientes Training für Golfer zu schreiben, bin aber auch weiterhin Redaktionsmitglied von Golf.de. »Mein Golf Training« ist seit 2013 erhältlich.

 

Mein eigenes Golfspiel wird seit Jahren eher schlechter als besser, aber da ich das Glück hatte, bereits als Jugendlicher mit diesem genialen Sport anzufangen, bewege ich mich in Sachen Handicap zumindest um Vorgabe 4. Mein Lieblingsturnier ist und bleibt natürlich die Clubmeisterschaft.

 

Hier finden Sie einige Artikel in Golfzeitschriften wie Golf Journal oder GolfPunk. Außerdem gibt es natürlich auch Artikel, die online auf Golf.de oder Spiegel online erschienen sind. 

 

Ein paar Plätze habe ich im Laufe meiner Golfkarriere natürlich auch schon gespielt. Falls es interessiert - hier sind eine Liste der Clubs und ein paar persönliche Highlights zu finden.