Reise

Reise · 15. Februar 2018
Publikumsmessen für Golfer in 2018: Hanse Golf (Hamburg Messe), Golf Tage München (Messegelände Riem) und Rheingolf (Düsseldorf, Areal Böhler).
Reise · 16. Januar 2018
Golf zum Zuschauen! Vier Majors, einmal Ryder Cup: Die Turnier-Highlights in der Saison 2018.

Reise · 13. Dezember 2017
Abstecher nach Kapstadt: Wie man in und um Südafrikas genialer Touristenmetropole günstig Golf spielt.
Reise · 22. September 2017
"Adventures in Golf" heißen die Golf-Filme auf Scratch TV, die man sich über Youtube reinziehen kann. Moderator ist Erik Anders Lang.

Reise · 14. Juni 2017
Abstecher ins Mazagan Beach Resort nach Marokko: Der Platz ist stark und hat es in sich. Gary Player hat die 18 Löcher am Atlantik entworfen. Das angeschlossene 5-Sterne-Resort ist riesig und ein wenig wie die Hotelanlagen in Dubai.
Reise · 30. Mai 2017
Einige Majors, das Saisonfinale von Dubai, zwei Ryder Cups und mehrere reguläre Turniere der European und US PGA Tour durfte ich als Journalist schon besuchen. Aber die BMW PGA Championship in Wentworth war eine Premiere. Der Platz gilt als einer der renommiertesten Englands und ist seit dem Umbau auch bei fast allen Profis sehr beliebt (McIlroy sagte dennoch verletzt ab). Im Rahmen des Turniers wurde erst Mal Henrik Stenson als bester Spieler 2016 geehrt. Der Schwede ist übrigens einer der...

Paradiso Golf Club
Reise · 08. Mai 2017
Paradiso GC am Gardasee: Vernünftiger Golfplatz mit tollem Pflegezustand und solider Preispolitik. Die angeschlossenen Hotel sind allerdings bestenfalls Mittelmaß.
Reise · 29. März 2017
Gerade zurück - und ziemlich begeistert. Verdura hat zwei resorteigene 18-Löcher-Plätze und dazu noch einen Kurzplatz. Die Range ist ebenfalls top und von zwei Seiten bespielbar. Dazu kommt ein ordentlich großes Putting-Grün und ein Pitching/Chipping-Grün mit mehreren Fahnenpositionen und einem Bunker. Alles in allem: Hier kann man richtig gut trainieren und noch besser abschlagen. Die Plätze sind von Kyle Phillips, der u.a. Kingsbarns in Schottland und Yas Links in Abu Dhabi entworfen...

Reise · 09. März 2017
Tom Doak. Wem sagt der Name was? Ja, richtig. Ein Golfplatzarchitekt. Aber ein wichtiger. Er war einst Schützling von Pete Dye, hat aber mittlerweile einen fast größeren Namen als sein einstiger Mentor. Mit Cape Kidnappers (Neuseeland), Barnbougle Dunes (Tasmanien vor Australien), Pacific Dunes in Oregon (gehört zum Fabelresort Bandon Dunes) und Ballyneal in Colorado hat der Amerikaner aktuell vier Plätze auf der Liste der Top 100 weltweit. Dazu stammen Designs wie Streamsong Blue oder der...
Reise · 29. Dezember 2016
Auch 2016 war ich wieder ein wenig unterwegs und durfte einige Golfplätze spielen. Mit dabei war die PGA Show in Orlando, eine Trainingsreise mit Martina Eberl an den Gardasee, tolle Plätzen in Wales, ein Hexenschuss in Portrush und der Ryder Cup in Minnesota. Meine ganz persönlichen Platz-Highlights lauten: Streamsong Red, Florida - Bill Coore & Ben Crenshaw sind die aktuellen Helden in Sachen Golfplatzdesign. Das zeigt sich einmal mehr auf diesem Platz. Spektakuläre Löcher, immer...

Mehr anzeigen